Kreuzkümmel
a
a
a
a
0
Blog

Aglio e Olio

Blog

Spaghetti Aglio e Olio e Peperoncino. Manch einer hat es schonmal als trockenes Gericht mit Ölschicht auf der Pasts wahrgenommen. Doch wer die Pasta richtig zubereitet wird feststellen wie cremig und vollmundig dieses Gericht sein kann!

Rezept

Chili
Aglio e Olio
Aglio e Olio
a
Chili
Felix
a
Felix

Die Zubereitung

Zunächst in einem guten Olivenöl zwei Zehen klein gehackten Knoblauch langsam andünsten. Parallel werden, am besten aus Kupfer gepresst, Spaghetti (250 g) in Salzwasser gekocht. Nach 2-3 Minuten kommt 1 TL Chili zum Knoblauch und wir eine Minute ohne Hitze angeröstet. Mit Pastawasser ablöschen und leicht einkochen.

Die Pasta kommt 2 Minuten vor al Dente mit Pastawasser zum Knoblauch und der Chili. Etwas gehackte glatte Petersilie hinzu und nun wird viel gerührt. Abwechselnd Pastawasser und Olivenöl hinzugeben.

Spaghetti_Aglio_e_Olio
a
Caption

Infos

J

20 min

F

4 Portionen

G

Beginner

Zutaten

a
Spaghetti
a
Olivenöl
a
Knoblauch
a
Salz
a
Pfeffer
a
Chili
a
Petersilie
a
Parmesan
a
Pastawasser

Schritte

  • Pastas sehr al dente Kochen
  • In Olivenöl gehackten Knoblauch leicht garen
  • Chili hinzugeben
  • Mit Pastawasser ablöschen
  • Pasta und Petersilie hinzugeben
  • Rühren und nach und nach Pastawasser und Olivenöl hinzugeben
  • Rühren bis sehr cremig
  • Mit Parmesan, Petersilie und Chili garnieren

Wie wird's Perfekt?

Perfekt werden Spaghetti Aglio e Olio wenn man beim rühren in der Pfanne darauf achtet sich Zeit zu lassen und viel zu rühren.

Der Grund: Mit der Stärke der Pasta im Pastawasser und an der Pasta und dem Olivenöl entsteht eine Emulsion. Also eine feiner Verbindung aus Öl und Wasser. So hat man auch bei dieser Pasta eine echte Soße.

Außerdem garnieren wir gerne mit Parmesan, Chili und etwas mehr frischer Petersilie. Buon Appetito!

Rühren, Rühren, Rühren

Felix Büchel

Co-Founder

Felix ist Mitbegründer von SOS Foods und widmet sich leidenschaftlich sozialen Projekten.

23

.

September

2022

Rezept