Kreuzkümmel
a
a
a
a
0
Blog

Paprika mit Gewürzbutter

Blog

Wir lieben entspanntes Frühstücken am Wochenende. Manchmal sind frische Brötchen mit Belag aber etwas langweilig. Als spannende und leckere Alternative zeigen wir euch hier ein Rezept für grüne Spitzpaprika mit Joghurt und Gewürzbutter. Das Gericht ist schnell zubereitet und dabei auch mit wenigen Zutaten gekocht. Passend dazu empfehlen wir euch Fladenbrot und etwas Rührei oder Spiegeleier. Wer es vegan halten möchte, kann scrambled Tofu dazu reichen.

Rezept

Paprika
Paprika mit Gewürzbutter
Paprika mit Gewürzbutter
a
Paprika
Koriander
a
Koriander

Schnell gemacht!

Für dieses Rezept braucht Ihr lediglich eine Pfanne. Zunächst geben wir unsere sechs grünen Spitzpaprika mit etwas Butter in die erhitzte Pfanne. Sie werden braun gebraten und dann mit etwas Salz gewürzt. Die Paprika aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller anrichten. Die Pfanne vom Herd stellen und 30 g Butter in die Pfanne geben. Dazu das Chili- & Paprika Pulver sowie den geschroteten Koriander geben.


Paprika mit Gewürzbutter
a
Caption

Sieht super aus.

Die Gewürzbutter etwas ziehen lassen, aber darauf achten, dass Sie nicht verbrennt. Jetzt kann das Ganze angerichtet werden. Auf die gebratene Paprika geben wir etwas Joghurt (2EL) und Zitronensaft. Als Nächstes gewürfelte Tomate und wenn Ihr mögt etwas Petersilie. Dann das mit der Gewürzbutter beträufeln. Wir denken, das Gericht ist einfach, aber macht neben dem tollen Geschmack auch optisch was her!


Infos

J

20 min

F

4 Portionen

G

Beginner

Zutaten

a
Grüne Spitzpaprika
a
Joghurt 3,5%
a
Butter
a
Tomate
a
Zitrone
a
Chili
a
Koriander
a
Paprika
a
Salz

Schritte

  1. Paprika anbraten
  2. Paprika aus der Pfanne nehmen und Gewürzbutter zubereiten
  3. Anrichten mit Joghurt, Zitrone und Tomatenwürfeln

Einfach Lecker… Diese Paprika bereichern jedes Frühstück!

Felix Büchel

Co-Founder

Felix ist Mitbegründer von SOS Foods und widmet sich leidenschaftlich sozialen Projekten.

31

.

March

2022

Rezept