Kreuzkümmel
a
a
a
a
0
Blog

Zatar - Eine Mischung für jeden Tag

Blog

Hauptbestandteil unseres Zatars sind die Blätter des Syrischen Ysop, ein wilder Thymian, der neben dem Thymian auch eine Oreganonote hat. Neben wildem Thymian besteht unser Zatar aus gerösteter Sesamsaat, Sumach und Salz. Das intensive Thymianaroma ist die Grundnote der Gewürzmischung. Der Sumach bringt eine frische Zitrusnote und die Sesamsaat sorgt für einen nussigen Geschmack, der das Zatar perfekt abrundet.

Lieferkette, Rezept, Naher Osten, Vegan

Zatar
Zatar
Syrischer Zatar
a
Syrischer Zatar
Hummus mit Zatar
a
Hummus mit Zatar

Zatar, Satar, Za’atar & Zaatar?

Egal wie man ihn nun schreibt, Zatar ist eine leicht knusprige, aromatisch-frische Gewürzmischung mit zitronigen- und nussigen Aromen. 

Zatar ist der arabische Name für den wilden Thymian, der als Hauptzutat Verwendung findet.

Dabei werden die getrockneten Blätter des Syrischen Ysop (Origanum syriacum, auch biblischer Ysop genannt) genutzt, die geschmacklich an Oregano erinnern.Zatar ist vor allem in den Ländern des Nahen Ostens verbreitet, zum Beispiel in Syrien, Libyen, Ägypten und Israel. Je nach Region und Familie variieren die Bestandteile der Mischung.

Je nach Zubereitung werden weitere Zutaten ergänzt, im Aleppo-Thymian aus Syrien und dem Libanon werden etwa weitere Gewürze wie Fenchel, Koriander und Anis sowie Sonnenblumenkerne und Nüsse hinzugegeben.



Zatar im CloseUp
a
Caption

Infos

J

20 min

F

4 Portionen

G

Beginner

Zutaten

a
Zatar
a
Olivenöl
a
Fladenbrot

Schritte

  1. Olivenöl in eine Schüssel geben
  2. Zatar in eine separate Schüssel geben
  3. Fladenbrot in Stücke reißen, zunächst ins Olivenöl tunken und anschließend in den Zatar mit dem befeuchteten Brot dippen. 

Weitere Variationen mit Zatar

Zatar ist ein vielseitiges Gewürz und passt durch seinen komplexen, aber ausgewogenen Geschmack zu vielen Gerichten. Alternativ als Dip zu Öl, kann man auch eine Paste mit Zatar Öl und weiteren Gewürzen anrühren und Brot damit überbacken.

Ein frischer und leichter Dip ist schnell gemacht, indem man Zatar mit Frischkäse und Salz und Pfeffer cremig rührt.

Zatar eignet sich zudem super als Gewürz in Soßen oder um Couscous eine besondere Note zu verleihen.

Seitdem ich Zatar für mich entdeckt habe, ist es allerdings etwas mehr als ein einfaches Gewürz. Es darf neben Salz und Pfeffer auf keinem Frühstückstisch fehlen.


Frisch, Sauer, Nussig und Salzig. Unser Zatar hat viele Facetten.

Felix Büchel

Co-Founder

Felix ist Mitbegründer von SOS Foods und widmet sich leidenschaftlich sozialen Projekten.

14

.

July

2021

Lieferkette, Rezept, Naher Osten, Vegan